Datenschutz

D
A
T
E
N
S
C
H
U
T
Z

Ich, Patrick Hesse, entwickel die App Müllabfuhr und stelle sie interessierten Nutzern kostenfrei zur Verfügung. Ich versuche bei der Umsetzung so sparsam wie möglich mit Daten umzugehen und diese so gut wie möglich zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung möchte ich Dich über die Art der Daten und den Grund der Erhebung aufklären.

Du kannst die App in den folgenden Stores finden.

Ansprechpartner

Patrick Hesse
Saalestr. 11
06193 Wettin-Löbejün

Tel: 0151 - 5732 4444
E-Mail: muellabfuhr@patrick-hesse.de

benötigte Berechtigungen
Netzwerkzugriff

Die App benötigt den Netzwerkzugriff für folgende Aufgaben:

  • die aktuellen Termine für die Mülltonnen zu laden
  • laden und speichern der aktuellen Konfiguration
gespeicherte Daten

Für jede Installation wird eine eindeutige ID, die APP-ID, generiert unter der auf meinem Server die aktuelle Konfiguration gespeichert wird. Beim erstmaligen Start der App wird eine ID, die FCM-ID, von Firebase angefordert, welche für das versenden der Push-Nachrichten über anstehende Abholungen benötigt wird. Der Versand der Push-Nachrichten erfolgt mittels Firebase Cloud Messaging. Pro Installation werden auf meinem Server folgende Daten gespeichert.

  • APP-ID
  • FCM-ID
  • Datum der Erstellung
  • Datum des letzten Abrufs
  • ID des gewählten Ortes
  • ID's der Tonnen an die man erinnert werden will
  • Zeitpunkt zu dem man erinnert werden will
  • Das verwendete Betriebssystem (android oder ios)

Diese Daten werden benötigt, um den Nutzer zum gewünschten Zeitpunkt an die Abholung der Tonnen mittels Pushnachricht über Firebase Cloud Messaging zu erinnern.

Desweiteren speichere ich zu Debugzwecken jede versendete Pushnachricht und die entsprechende Antwort über den Erfolg oder Misserfolg bei der Übergabe an an Firebase.

Speicherdauer
Konfigurationen

Da ich keine Information über die Deinstallation der App seitens Google oder Apple erhalte, werden die Konfigurationen die länger als 6 Monate nicht mehr abgerufen wurden, gelöscht.

Push-Nachrichten

Die Logs über zugestellte Nachrichten werden nach 6 Wochen automatisch vom System gelöscht.

Übermittlung an Dritte

Sämtliche zu meinem Server übermittelte Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Daten an App-Stores

Bei der Installation und Verwendung der App werden systemseitig verschiedene Daten an die AppStore-Betreiber Google oder Apple gesendet. Diese werden mir dann in anonymisierter Form über deren System zur Verfügung gestellt. Ich habe keinen Einfluss auf die Art der Daten, den Zeitpunkt und die Art der Übermittlung. Im Falle eines "Absturzes" der App, können weitere Daten übermittelt werden, welche mir bei der Fehlersuche helfen. Auch hier habe ich keinen Einfluss auf die Art der Daten, den Zeitpunkt und die Art der Übermittlung.

Datum der Erstellung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 24.5.2018 erstellt.